Der Dirigent des Stadtorchesters - Michael Tewes

Michael Tewes wurde am 03.08.68 in Datteln/Westfalen geboren.
Nach einem kurzen Versuch auf der Blockflöte erlernte er mit 5 Jahren das Akkordeonspiel. 1980 erhielt er den ersten Unterricht auf der Oboe, und begann 1982 mit dem Klavierunterricht.
Nach dem Abitur 1987 trat er in die Bundeswehr ein, und begann die Ausbildung zum Feldwebel im Musikdienst der Bundeswehr.
1991 schloss er sein Studium im Fach Orchestermusik Oboe/Klavier an der Robert-Schumann Hochschule in Düsseldorf ab, und ist seitdem 1. Oboist/Solooboist im Heeresmusikkorps Hannover. 1992 heiratete er und lebt mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen in Langenhagen/Kaltenweide.
Seit 1995 unterrichtet er Oboe an der Musikschule Isernhagen und Burgwedel, seit 1999 Tasteninstrumente an der Musikschule des Musikstudio Garbsen.